Finden Sie unsere Angebote
Stichwort
 
   
Ort
Kategorie
 
 

Elternschule - Informationen, Beratung und Hebammensprechstunde in der Schwangerschaft

ELTERNSCHULE FREISING:
SCHWANGERSCHAFT, GEBURT UND DIE ZEIT DANACH

Herzlich willkommen in der Elternschule im
Zentrum der Familie

Es gibt Vieles, was werdende Eltern bewegt und was sie wissen möchten. Unsere qualifizierten Fachkräfte – Hebammen,
Physiotherapeutinnen, Gymnastiklehrerinnen, Stillberaterinnen – möchten Sie begleiten und Ihnen helfen, den vielen
körperlichen und seelischen Veränderungen dieser Monate mit Zuversicht und Vorfreude zu begegnen.

Wir bieten an:

  • Individuelle Einzelberatung für Schwangere durch eine Hebamme
  • Geburtsvorbereitungskurse
  • Wirbelsäulengymnastik in der Schwangerschaft
  • Pilates in der Schwangerschaft und nach der Rückbildung
  • Hausbesuche nach der Geburt durch eine Hebamme
  • Rückbildungsgymnastik
  • Beckenbodengymnastik nach der Entbindung
  • Babymassage
  • Offene Still – und Babygruppe
  • Yoga für Schwangere
  • Yoga nach der Geburt - mit Baby

Alle von den Frauen in Anspruch genommenen Hebammen­leistungen werden von den Krankenkassen übernommen.

Die Leiterin der Elternschule Freising, unsere Hebamme, Annette Fußeder, erreichen Sie persönlich im Zentrum der familie jeden Di und Do von 9.00 bis 12.00 Uhr
und telefonisch unter (0 81 61) 48 93-11; zu anderen Zeiten zu Hause ( (0 81 61) 78 91 28

Geburtsvorbereitungskurse

  • In unseren Geburtsvorbereitungskursen werden Sie durch Ihre Schwangerschaft begleitet und umfassend und in persönlicher Atmosphäre auf die Geburt und die Zeit mit dem Neugeborenen vorbereitet.
  • Die Gruppe bietet einen Raum, in dem Freude, aber auch Ängste und Unsicherheit im Austausch mit anderen werdenden Eltern Platz finden.
  • Durch gezielte Übungen zur Körperwahrnehmung, das Einüben verschiedener Atem- und Entspannungstechniken und das Kennenlernen geburtserleichternder Haltungen werden Sie Vertrauen in Ihre eigene Kraft gewinnen und zuversichtlich in die Geburtsarbeit gehen können.
  • Die werdenden Väter bekommen Anregungen, wie sie ihre Partnerinnen während der Schwangerschaft, bei der Geburt und im Wochenbett unterstützen können.
  • Sie bekommen Informationen zum Geburtsverlauf, zur Schmerzlinderung während der Geburt, zum Kaiserschnitt, zum „Bonding“, zum Stillen und natürlich zum Wochenbett und dem Leben mit einem Neugeborenen.
  • Wir möchten Paaren Gelegenheit bieten, sich zusammen auf das Abenteuer Elternschaft einzulassen und in die neue Lebenssituation hineinzuwachsen. Genauso Platz haben aber auch Frauen, die alleine an den Kursen teilnehmen.
  • Die Kurse bieten Gelegenheit, Frauen und Paare in gleicher Situation kennen zu lernen.

Die Kursgebühren werden für die Schwangeren von den Krankenkassen übernommen und die Hebamme bekommt diese Gebühr direkt von den Versicherungen. Privatversicherte setzen sich bitte wegen der Kostenüber­nahme mit ihrer Krankenkasse in Verbindung. Die Verwaltungsgebühr für die Frauen und die Teilnehmer­gebühr für die Männer werden von uns abgebucht.

Kursbeginn: ca. 28. Schwangerschaftswoche
Frühzeitige Anmeldung erforderlich!

Geburtsvorbereitung zu Hause
Falls die Wartezeit auf Ihr Kind mit Komplikationen verbunden ist und Sie deshalb Bettruhe zu Hause verordnet bekommen haben, werden Sie auf Wunsch zu Hause von einer Hebamme besucht. Auch diese Leistung wird von der Krankenkasse übernommen.

Geburtsvorbereitung für Frauen und Paare kompakt:
Samstag von 9.30 – 16.30 Uhr
Männer: € 60,00
Frauen:             € 10,00

Geburtsvorbereitung für Frauen und Paare am Abend:
7 Treffen á 120 Minuten
Beginn: 19.00 Uhr bis 21.00 Uhr
(3 mal treffen sich die Frauen ohne Partner)
Männer:            € 70,00 (4 Treffen)
Frauen:             € 14,00 (7 treffen)

Geburtsvorbereitung für Frauen und Paare am Abend:
3 Treffen á 180 Minuten
Beginn: 19.00 Uhr bis 22.00 Uhr
Männer:            € 26,00 (1Treffen)
Frauen:             € 12,00

Kursbeginn: etwa 30. Schwangerschaftswoche

Frühzeitige Anmeldung erforderlich!
(Anmeldfrist: 14 Tage vor Kursbeginn)

Privatversicherte setzen sich bitte mit ihrer Kasse wegen Kostenübernahme in Verbindung.

Zu unseren Veranstaltungen rund um Geburt und Schwangerschaft