Ort
Kategorie
 

Weltgebetstag 2013: Frauen aus Ägypten

Wasserströme in der Wüste

„Wasserströme in der Wüste“: So lautet der offizielle Titel des Weltgebetstages 2014 in Deutschland. Der Gottesdienst zum Weltgebetstag 2014 wurde von Frauen aus Ägypten vorbereitet. Rund um den Erdball wird er am Freitag, den 7. März 2014, gefeiert. Jedes Jahr beschließt das Deutsche Weltgebetstagskomitee e.V. in seiner April-Sitzung den Titel und die deutsche Fassung der Gottesdienstordnung für den Weltgebetstag im kommenden Jahr.

Illustriert wird der Weltgebetstag 2014 durch das Bild „Wasserströme in der Wüste“ der Ägypterin Souad Abdelrasoul. Die 1974 geborene Künstlerin lebt und arbeitet in der Hauptstadt Kairo. Über ihr Werk schreibt sie: „Ägypten, das war für mich schon immer eine große Lotusblume, die sich von Süden bis Norden erstreckt, von allen Seiten in gelbes Gold eingefasst.“ (Übersetzung D. Stelkens)
Termin: Freitag, 07.03.2014 um 19.00 Uhr
Pfarrheim St. Andreas, Eching, Danziger Str.

85386 Eching
 

<< Zurück

Kalender

WIE IM HIMMEL, SO AUF WERKEN.

Image

TIK - THEOLOGIE IM KONTEXT
MUSIK - MALEREI - LITERATUR

Eine neue Reihe mit vier Terminen
11. 03. / 29.04. / 20.05. / 10.06.2017

Eine Teilnahme ist auch noch
ab 29.04.2017 mit reduziertem
Teilnahmepreis  möglich.

Seniorenstudium Freising - für graue Zellen die helle Freude

Image

 

Seniorenstudium Freising -
IN DEN TIEFEN DES ABENDLANDES

Das 2. Semester beginnt am
03. April 2017

 

Das 4. Semester beginnt am
04. April 2017