Ort
Kategorie
 

Qi Gong für Mütter

mit Kinderbetreuung

Qi Gong ist eine wissenschaftlich anerkannte und von den Krankenkassen erstattungsfähige Methode der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM).
Es ist ein Jahrtausende altes System von Energieübungen, welches Heike Ohland während eines zweijährigen Aufenthaltes in China erlernt hat. Qi Gong gilt dort als eine Kunst, die zur Gesundheitsprophylaxe und Heilung eingesetzt wird.
Dieser Kurs ist speziell für Mütter. Während die Kinder gut betreut im Nebenraum spielen, können Sie sich ganz auf sich selbst konzentrieren und Zeit und Raum allein für Ihr körperliches und emotionales Wohlbefinden nutzen.
Übungen des Wirbelsäulen Qi Gong lösen auf sanfte Weise Blockaden im Bereich der Wirbelsäule.
Übungen des Frauen Qi Gong können die hormonelle Steuerung regulieren sowie Becken- und Brustspannungen lösen.
Termine: 8x dienstags, ab 11.02.2014 jeweils 15.30 Uhr bis 17.00 Uhr
Zentrum der Familie - Raum 2
Kammergasse 16
85354 Freising
Kosten 104,00 €
Kinderbetreuung 37,50 €

Leitung
Heike Ohland, Qi Gong - Lehrerin,
 

<< Zurück

Kalender

WIE IM HIMMEL, SO AUF WERKEN.

Image

TIK - THEOLOGIE IM KONTEXT
MUSIK - MALEREI - LITERATUR

Eine neue Reihe mit vier Terminen
11. 03. / 29.04. / 20.05. / 10.06.2017

Eine Teilnahme ist auch noch
ab 29.04.2017 mit reduziertem
Teilnahmepreis  möglich.

Seniorenstudium Freising - für graue Zellen die helle Freude

Image

 

Seniorenstudium Freising -
IN DEN TIEFEN DES ABENDLANDES

Das 2. Semester beginnt am
03. April 2017

 

Das 4. Semester beginnt am
04. April 2017