Ort
Kategorie
 

Das linkshändige Kind in Kindergarten und Grundschule

Diese Veranstaltung kann nicht mehr gebucht werden, da sie in der Vergangenheit stattgefunden hat.


Warum ist es wichtig, mit der dominanten Hand zu schreiben, die "richtige" Hand zu erkennen und zu unterstützen? Bei einer Umschulung der Händigkeit können verschiedene Störungen auftreten (Gedächtnisstörungen, Konzentrationsprobleme oder feinmotorische Schwierigkeiten u. a.).
Dieser Abend zielt auf mehr Sensibilität und Verständnis für die Händigkeitsproblematik:
- Beobachtungsmöglichkeiten
- Was tun bei wechselndem Handgebrauch?
- Tipps und Hilfestellungen für Linkshänder (Schreibhaltung, Gebrauchsgegenstände)
- Rückschulungsmöglichkeiten

Termin: Donnerstag, 08.05.2014 von 20.00-22.00 Uhr
Zentrum der Familie - Saal


Teilnahmegebühr 9,00 €

Leitung
Barbara Lotz, Erzieherin/Linkshänderberaterin nach Dr. Sattler
 

<< Zurück

Kalender

Warnung: Falsche KBW-Emails

Wichtiger Hinweis!

Falls Sie eine E-Mail mit einer offiziellen KBW-Adresse erreicht, in der ein Link zu einer Rechnung zu finden ist, öffnen Sie diesen bitte nicht und löschen Sie die Mail. Diese E-Mail kommt nicht aus unserem Haus, auch wenn unsere offiziellen E-Mail-Adressen dafür verwendet werden. 

Das Bildungswerk verschickt keine Rechnungen per Link!


Sollten Sie eine solche Mail bekommen, können Sie gern mit uns Rücksprache halten.

Wir entschuldigen uns für eventuelle Unanehmlichkeiten und arbeiten mit Hochdruck daran, das Problem zu lösen.

Ihr KBW-Team

 

 

 

Seniorenstudium Freising - für graue Zellen die helle Freude