Ort
Kategorie
 
Trainingsprogramm für werdende Eltern

SAFE® - Ein Kurs zur Förderung einer sicheren Bindung zwischen Eltern und Baby

Diese Veranstaltung kann nicht mehr gebucht werden, da sie in der Vergangenheit stattgefunden hat.
Für werdende Eltern, die zu Kursbeginn ca. in der 16. - 20. Schwangerschaftswoche sind.

Vor der Geburt gibt es vier Treffen, bei denen folgende Themen besprochen werden:
- Gefühle und Phantasien in der Schwangerschaft
- Vorgeburtliche Bindung
- Auswirkungen der Schwangerschaft auf die Paarbeziehung - Übergang zur Elternschaft
- Mechanismen der unbewussten Weitergabe eigener traumatischer Erfahrungen an das Kind und die Unterbrechung solcher "Teufelskreise".
- Müssen Eltern immer da sein - Kinderkrippe ja oder nein?
- Bindungsentwicklung des Säuglings

Nach der Geburt sind sechs weitere Termine mit folgenden Inhalten geplant:
- Emotionale Entwicklung des Kindes
- Entwicklung des Bindungs- und Erkundungsverhaltens
- Kompetenzen des Säuglings und der Eltern
- Umgang mit Verhaltensauffälligkeiten des Babys (Schlafstörungen, Fütterprobleme, exzessives Schreien)
- Aufgabenteilung und Umgang mit eigenen Bedürfnissen
- Feinfühligkeitstraining

Methoden: Kleingruppenarbeit, Videodemonstrationen


Die Teilnahmebeiträge sind aufgrund einer großzügigen Spende der GDF SUEZ Energie Deutschland AG sehr niedrig gehalten.

Für Menschen in schwieriger wirtschaftlicher Lage, Sozialhilfeempfänger und Arbeitslose gewährt das "Bündnis für Kinder gegen Gewalt" einen Zuschuss zum Teilnahmebeitrag. Bitte fragen Sie bei uns nach!
Termine: 10x sonntags, ab 30.03.2014 jeweils 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Zentrum der Familie - Raum 3 und Saal
Heiliggeistgasse 28
Freising
Teilnahmegebühr 250,00 €
Teilnahmegebühr pro Paar 300,00 €


Sabine Verbole, Dipl. Sozialpädagogin (FH), SAFE-Mentorin

Leitung
Bärbl Rölle, SAFE-Mentorin, Heilpraktikerin f. Psychotherapie
 

<< Zurück

Kalender

Warnung: Falsche KBW-E-Mails

Wichtiger Hinweis!

Falls Sie eine E-Mail mit einer offiziellen KBW-Adresse erreicht, in der ein Link zu einer Rechnung zu finden ist, öffnen Sie diesen bitte nicht und löschen Sie die Mail. Diese E-Mail kommt nicht aus unserem Haus, auch wenn unsere offiziellen E-Mail-Adressen dafür verwendet werden. 

Das Bildungswerk verschickt keine Rechnungen per Link!


Sollten Sie eine solche Mail bekommen, können Sie gern mit uns Rücksprache halten.

Wir entschuldigen uns für eventuelle Unanehmlichkeiten und arbeiten mit Hochdruck daran, das Problem zu lösen.

Ihr KBW-Team

 

 

 

Seniorenstudium Freising - für graue Zellen die helle Freude