Ort
Kategorie
 

PEKiP®-Gruppe für Februar und März- Babies 3. Block

Diese Veranstaltung kann nicht mehr gebucht werden, da sie in der Vergangenheit stattgefunden hat.
für Babys, geboren zwischen 01.02. - 31.03.2013

Die Teilnahme ist für Babys während des 1. Lebensjahres fortlaufend möglich. Wir treffen uns in einem warmen Raum, damit sich die Babys ohne Kleidung frei bewegen können. Auch für Babys mit einer Entwicklungsverzögerung oder Behinderung ist PEKiP® angenehm. Der spielerische Umgang ohne Leistungserwartungen wirkt sich positiv auf ihre Entwicklung aus.
Babys werden in ihrer natürlichen Bewegungsfähigkeit entwicklungsgemäß unterstützt - nicht gefördert! Sie entwickeln ein gutes Körpergefühl. Sie genießen die Zuwendung der Erwachsenen und haben Freude am Kontakt mit anderen Babys. Fehlentwicklungen können frühzeitig erkannt und dann rechtzeitig behandelt werden.
Mütter und Väter werden durch genaues Beobachten mit den Eigenarten und Bedürfnissen ihres Babys vertraut. Sie lernen angemessene Bewegungsanregungen und Spiele entsprechend des Entwicklungsstandes ihres Kindes kennen. Dadurch erlangen sie Sicherheit und Selbstvertrauen für ihr Elternsein. Sie erhalten Hintergrundwissen, mit dem sie wichtige Entscheidungen im Familienalltag besser treffen können und finden Kontakt zu Familien in gleicher Lebenssituation.
Elterngesprächsabende bieten sich an für Entspannung, Erfahrungsaustausch, Informationen und Gespräche zu Themen, die im 1. Lebensjahr wichtig sind.

1 Block besteht aus 9 Gruppentreffen und 1 Elternabend.

Elternabend: ,

Securvita-Krankenkasse und die HVB, BKK erstatten ihren Versicherten 80% der Kursgebühr, maximal € 75,00.
Informieren Sie sich bezüglich einer Erstattung bei Ihrer Krankenkasse.



Termine: 9x montags, ab 13.01.2014 jeweils 9.00 Uhr bis 10.30 Uhr
Zentrum der Familie - Raum 2
Kammergasse 16
85354 Freising
Teilnahmegebühr (9 Treffen plus 1 Elternabend): 90,00 €

Leitung
Anna-Maria Schwarz-Puklus
ZdF
 

<< Zurück

Kalender

Warnung: Falsche KBW-E-Mails

Wichtiger Hinweis!

Falls Sie eine E-Mail mit einer offiziellen KBW-Adresse erreicht, in der ein Link zu einer Rechnung zu finden ist, öffnen Sie diesen bitte nicht und löschen Sie die Mail. Diese E-Mail kommt nicht aus unserem Haus, auch wenn unsere offiziellen E-Mail-Adressen dafür verwendet werden. 

Das Bildungswerk verschickt keine Rechnungen per Link!


Sollten Sie eine solche Mail bekommen, können Sie gern mit uns Rücksprache halten.

Wir entschuldigen uns für eventuelle Unanehmlichkeiten und arbeiten mit Hochdruck daran, das Problem zu lösen.

Ihr KBW-Team

 

 

 

Seniorenstudium Freising - für graue Zellen die helle Freude