Frau steht mit ausgebreiteten Armen auf Heuballen
Füße schauen unter der Bettdecke hervor
Frau beim Sport
angeschnittenes Gesicht einer Frau
tanzende Plastikfiguren
Pusteblume
Für Eltern von Kleinkindern

Wie Kinder emotionale Kompetenz entwickeln

Online Workshop - Kleine Gefühlskunde nach Vivian Dittmar

Im Workshop wird der Gefühlskompass nach Vivian Dittmar vorgestellt, der sich aus den fünf Grundgefühlen Wut, Angst, Freude, Trauer und Scham zusammensetzt. Es wird erklärt, wie diese Gefühle entstehen und welche Funktion sie haben. Außerdem schauen wir uns den wichtigen Unterschied zwischen Gefühlen und Emotionen an und Sie erhalten praxistaugliche Tipps, wie Sie souverän und gelassen mit starken Gefühlsausbrüchen von Kindern umgehen können. Es soll die Frage beantwortet werden, wie es möglich ist, in solchen Situationen in Beziehung zum Kind zu bleiben und gleichzeitig den eigenen Bedürfnissen und denen der restlichen Familie gerecht zu werden.
Sie können sich auf Inspiration, Austausch, Beispiele und erprobte Werkzeuge freuen.
Folgende Fragen werden behandelt:
- Wie entwickeln Kinder gesunde Gefühlskräfte und wie können wir sie dabei unterstützen?
- Sind wirklich alle Gefühle gesund?
- Gefühle und Emotionen - eine wichtige Unterscheidung!
- Emotionale Ausnahmezustände - wie erkennen wir sie und was können wir tun?

Die Referentin ist Dipl.-Psychologin, Trainerin für Wertschätzende Kommunikation nach Rosenberg, Gefühlecoach nach Vivian Dittmar und Mutter von 6 Kindern.
Montag, 14.11.2022, von 20.00-21.30 Uhr
Montag, 21.11.2022, von 20.00-21.30 Uhr
Ort



Kosten 30,00 €

Leitung
Ramona Hülsmann
 

Zurück

Kalender