Frau steht mit ausgebreiteten Armen auf Heuballen
Füße schauen unter der Bettdecke hervor
Frau beim Sport
angeschnittenes Gesicht einer Frau
tanzende Plastikfiguren
Pusteblume
In Kooperation mit dem Diakonischen Werk und der Gleichstellungsstelle des Landratsamts

Häusliche Gewalt aus der Perspektive der Täterarbeit

Diese Veranstaltung kann nicht mehr gebucht werden, da sie in der Vergangenheit stattgefunden hat.
Online-Fachvortrag - Wie können Kindeswohl und Opferschutz sichergestellt werden?

Anlässlich des Internationalen Tags zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen möchten wir Sie herzlich zu unserem kostenlosen Online-Fachvortrag einladen.
Herr van Calker vom MIM (Münchner Informationszentrum für Männer) wird uns einen Einblick in das Arbeitsfeld der Täterarbeit im Kontext der häuslichen Gewalt geben. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf den Themen Täterstrategien, Kindeswohl und Opferschutz.

Sie können sich unter E-Mail an hilda@diakonie-freising.de anmelden, wenn Sie Interesse haben.
Anmeldeschluss 16.11.2023
Termin
Montag, 20.11.2023 von 14.00-16.00 Uhr
Ort




Leitung
Sabine Bock, Dipl.-Sozialpädagogin (FH)

Referent
Herr van Calker
Anmeldung unter: hilda@diakonie-freising.de
 

Zurück

Kalender