Frau steht mit ausgebreiteten Armen auf Heuballen
Füße schauen unter der Bettdecke hervor
Frau beim Sport
angeschnittenes Gesicht einer Frau
tanzende Plastikfiguren
Pusteblume
für Fortgeschrittene

Die Drehmeditation der Mevlevi Derwische

Innere Ruhe und Zentrierung finden

Wenn du dich Mir stetig näherst
und dies mit ganzer Hingabe tust,
bis du eins wirst mit Meiner Liebe,
dann bin Ich das Ohr mit dem du hörst,
das Auge mit dem du siehst,
die Hand mit der du greifst,
der Fuß mit dem du gehst.
(Jelal-ud-din-Rumi, 13.Jh.)

Das Seminar möchte eine Intensivierung und Weiterführung der Drehmeditation geben, mit Hinführung zum Sema-Ritual und gemeinsamem Übungs-Mukabele.
Voraussetzung für die Teilnahme: Eingeladen sind alle bereits Übende der Drehmeditation und alle, die schon an einem Drehmeditations-Seminar bei M.G. Wosien teilgenommen haben.
Wer Robe und Sikke besitzt, ist herzlich eingeladen, diese zum Seminar mitzubringen.
Leitung: Dr. Maria- Gabriele Wosien, München, erlernte den Drehtanz im Jahre 1965. Seither ist sie in Kontakt mit Mitgliedern des Ordens, deren Abstammung auf den Sufi Mystiker Dschelaleddin Rumi zurückgeht. http://www.sakraltanz.de

Anmeldungen nur Fortgeschrittene
bei Dr. Angelika Schumm an.schumm@web.de oder +49 -8161-41721 bis spätestens 4.9.23

Achtung: 2. Kurstag ist im Neustifter Pfarrheim St. Peter und Paul



Samstag, 30.09.2023, von 17.00-19.30 Uhr
Sonntag, 01.10.2023, von 10.00-19.00 Uhr
Saal
Zentrum der Familie - Saal
Kammergasse 16
85354 Freising
Kosten 72,00 €

Leiterin
Dr. Angelika Schumm
 

Zurück

Kalender