Frau steht mit ausgebreiteten Armen auf Heuballen
Füße schauen unter der Bettdecke hervor
Frau beim Sport
angeschnittenes Gesicht einer Frau
tanzende Plastikfiguren
Pusteblume

Loslassen ist schwer. Annehmen auch

Zur biblischen Aufforderung, Neues zu wagen.

Wir klammern uns gern an liebgewordenen Pläne und Gedanken, an Menschen und Besitz. Nicht wenige Menschen sind auf ihre Schuld und vergangenen Fehler fixiert. Sie geraten in krankmachenden Abhängigkeiten und Ängste. Wer Eigenregie, ungesunde Bindungen und Fixierungen loslassen kann, zugleich bittere Erfahrungen, Kritik, aber auch Nähe und Anerkennung anzunehmen bereit ist, lebt gesünder und erlöster. Folgenede Fragen kommen zur Sprache: Woran hänge ich noch zu sehr? Wovor habe ich Angst? Wie kann ich mich freimachen für Gott? Haben meine seelischen und körperlichen Probleme damit zu tun?
Termin
Donnerstag, 27.06.2024 von 10.00-16.00 Uhr
Ort
Vinzenz-Pallotti-Haus, Freising
Pallottinerstraße 2
85354 Freising
Kursgebühr inkl. Mittagessen und Kaffee 70,00 €

Referent
P.Dr. Jörg Müller SAC
 

Zurück

Kalender