Frau steht mit ausgebreiteten Armen auf Heuballen
Füße schauen unter der Bettdecke hervor
Frau beim Sport
angeschnittenes Gesicht einer Frau
tanzende Plastikfiguren
Pusteblume
Vortrag vom Fachanwalt

Erbschaftssteuer sparen beim Vererben und Verschenken von Immobilien

Präsenz- oder Onlineteilnahme möglich

Angesichts der stark gestiegenen Immobilienpreise wird bei der Vererbung einer Immobilie ein erhebli-cher Steuerbetrag fällig. Die Übertragung zu Lebzeiten unter Vorbehalt von Wohnrecht oder Nießbrauch kann die Erbschaftssteuer erheblich reduzieren, es sind jedoch zahlreiche Vorgaben zu beachten. Auch durch das geschickte Gestalten des Testaments und die Bewertung des Verkehrswertes der Immobilie kann der Vererber große Spielräume nutzen. Der Fachanwalt für Erbrecht gibt Ihnen zahlreiche Tipps und Impulse. Zusätzlich erhalten die Teilnehmer ein Skript mit den wichtigsten Inhalten des Abends.

Bitte bei der Anmeldung angeben, wenn Sie Online über Zoom teilnehmen möchten! Sollten wir keinen Hinweis auf "Online-Teilnahme" erhalten, gehen wir davon aus, dass Sie in Präsenz teilnehmen werden.

Alle Teilnehmer*innen die an diesem Seminar online teilnehmen, bekommen am Vortag einen Link mit dem Sie sich eine halbe Stunde vor Beginn in den virtuellen Vortragsraum einwählen können. Bitte verwenden Sie bei der Anmeldung in Zoom unbedingt den Namen der angemeldeten Person, damit wir Ihre Identität mit der Anmeldung abgleichen können.

Weiterer Vortrag der Reihe:
25. September
Testament, Erbrecht und Schenkungen - Hier Anmelden
13. November
Berliner Testament - Hier Anmelden
27. November
Wie mache ich mein Testament - Hier Anmelden
Termin
Mittwoch, 22.05.2024 von 19.00-21.00 Uhr
Ort
Kreisbildungswerk - Saal
Kammergasse 16
85354 Freising
Kosten 10,00 €
Ermäßigter Preis für Paare 15,00 €

Referent
Markus Sebastian Rainer, Rechtsanwalt
 
Bild der Veranstaltung Erbschaftssteuer sparen beim Vererben und Verschenken von Immobilien

Zurück

Kalender