Frau steht mit ausgebreiteten Armen auf Heuballen
Füße schauen unter der Bettdecke hervor
Frau beim Sport
angeschnittenes Gesicht einer Frau
tanzende Plastikfiguren
Pusteblume
Vortrag

Flächen fasten

Challenge accepted: Bewusst leben in Freising

Jedes Jahr wird in Bayern eine Fläche in der Größe des Ammersees verbaut.
Das Umweltverträglichkeitsprüfungsgesetz wurde 2017 novelliert und das Schutzgut "Fläche" als neues Schutzgut mit aufgenommen. Es dient als Indikator für den "Verbrauch" von unbebauten, nicht oder unzerschnittenen Flächen und ist damit Teil der Nachhaltigkeitsstrategie in Deutschland. Ziel ist der sparsame und nachhaltige Umgang mit Flächen und die Begrenzung des Flächenverbrauchs für Siedlungen und Straßen.
Warum aber soll der Flächenverbrauch eigentlich eingeschränkt werden? Was können wir dadurch gewinnen für Klimaschutz, Biodiversität, Erholung etc.? Was macht der Gesetzgeber - Gibt es bereits Lösungsansätze? Bringen bestimmte Gesetze auch negative Entwicklungen mit sich? Gibt es Gute Modelle in der Umsetzung?
Termin: Mittwoch, 13.11.2019 von 19.30-21.00 Uhr
Kreisbildungswerk - Saal
Kammergasse 16
85354 Freising
Kosten 7,00 €

Referent
Prof. Markus Reinke, HSWT
 

Zurück

Kalender

Seniorenstudium Freising - für graue Zellen die helle Freude

Image

 

Semesterbeginn:

Geschichtspunkte, 3. Semester:
Montag 14. Oktober 2019

 

NEU!

Zeitläufte - Kultur und Geschichte von der Antike bis zur Moderne, 1. Semester:
Dienstag, 15. Oktober 2019

 


Informationen:

Florian Heinritzi, Dipl. Theologe
Referent für Geschichte und Kultur
Telefon: 0 81 61 / 48 93-25
florian.heinritzi@kbw-freising.de