Frau steht mit ausgebreiteten Armen auf Heuballen
Füße schauen unter der Bettdecke hervor
Frau beim Sport
angeschnittenes Gesicht einer Frau
tanzende Plastikfiguren
Pusteblume
Dokumentarfilm

DIE WIESE - Ein Paradies nebenan

Diese Veranstaltung kann nicht mehr gebucht werden, da sie in der Vergangenheit stattgefunden hat.
mit anschließendem Filmgespräch mit Regisseur Jan Haft

Mit beeindruckenden Aufnahmen entführt uns der Dokumentarfilm auf wundersame Weise in eine Welt voller Farbenpracht und Vielfalt. Vor dem Hintergrund eines klanggewaltigen Orchesters von trillernden Brachvögeln bis hin zu zirpenden Grillen und Heuschrecken tauchen wir ein in das Paradies von nebenan - die Wiese. Ein faszinierendes Ökosystem voller Wunder und Überraschungen, in dem ein Drittel unserer Pflanzen- und Tierarten zuhause ist. Gleichzeitig sensibilisiert uns der Film mit viel Fingerspitzengefühl für den achtsamen Umgang mit einem bedrohten Lebensraum, dessen Verschwinden schwerwiegende Folgen für uns haben kann.

Im Anschluss an den Film steht Regisseur Jan Haft zur Diskussion zur Verfügung.

Einlass ab 18:30 Uhr

https://www.diewiese-derfilm.de/

Eine Veranstaltung der Agenda21-Gruppen Biostadt und Faires Forum, unterstützt durch Weltladen Freising, Katholisches Kreisbildungswerk Freising und Tagwerk e.V..
Gefördert aus den Mitteln des Agenda21-Sozialbeirats der Stadt Freising.
Termin: Dienstag, 24.03.2020 von 19.00-22.00 Uhr
Saal des St. Georg-Hauses
Rindermarkt 3
85354 Freising
Unkostenbeitrag 5,00 €

Referent
Jan Haft
  Abgesagt

Zurück

Kalender