Frau steht mit ausgebreiteten Armen auf Heuballen
Füße schauen unter der Bettdecke hervor
Frau beim Sport
angeschnittenes Gesicht einer Frau
tanzende Plastikfiguren
Pusteblume
Für Frauen jeden Alters

Beckenbodenyoga (auch mit Baby)

Hybrid-Kurs mit Präsenz- oder Online-Teilnahme nach oder während der Rückbildung

Beckenbodentraining ist nicht nur nach der Geburt eines Babys sehr wichtig. Auch Frauen, die nie Kinder bekommen haben, können ein Problem mit ihrem Beckenboden haben oder bekommen. Jede dritte Frau nach den Wechseljahren ist davon betroffen.

Der Kurs vermittelt verschiedene Übungen zur Kräftigung, Dehnung und Entspannung. Er ist geeignet für alle Frauen, die sich etwas Gutes tun wollen. Egal ob nach der Geburt, in den Wechseljahren oder einfach mal so.

Gestärkt und gekräftigt wird nicht nur der Beckenboden, sondern auch viele Muskeln im Rücken und im Bauch, da diese miteinander verbunden sind und der Beckenboden nicht alleine betrachtet werden kann. Es werden einfache Asanas (Yogahaltungen), Atem- und Entspannungsübungen, Achtsamkeitsübungen und Meditation praktiziert, die Sie ganz leicht in den Alltag mit einfließen lassen können.

Nach einer Entbindung sollten Sie mindestens 6 Wochen warten, ehe Sie mit der Rückbildung beginnen. Für die Termine vor Ort bringen Sie eine Yogamatte, eine Decke und ein Handtuch mit.
Donnerstag, 10.03.2022, von 10.30-11.30 Uhr
Donnerstag, 17.03.2022, von 10.30-11.30 Uhr
Donnerstag, 24.03.2022, von 10.30-11.30 Uhr
Donnerstag, 31.03.2022, von 10.30-11.30 Uhr
Donnerstag, 07.04.2022, von 10.30-11.30 Uhr
Ort
Henkelstr. 21

85354 Freising
Kosten 75,00 €

Leitung
Alexandra Glück, Yogalehrerin
Bei Rückfragen können Sie sich direkt an Alexandra Glück wenden.
mobil: 0171-4882288 (gerne auch per Whats App)
E-Mail: info@yogafreising.de
 

Zurück

Kalender