Frau steht mit ausgebreiteten Armen auf Heuballen
Füße schauen unter der Bettdecke hervor
Frau beim Sport
angeschnittenes Gesicht einer Frau
tanzende Plastikfiguren
Pusteblume
Hybrid-Veranstaltung

Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Testament - wie sorge ich richtig vor?



Wenn Menschen durch Krankheit, Unfall oder Pflegebedürftigkeit in ihrem Bewusstsein und in ihrer Entscheidungsfreiheit beeinträchtigt sind, sind oft auch die Angehörigen überfordert. Daher ist es wichtig, rechtzeitig in einer Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht seinen Willen festzuhalten. Der Fachanwalt Markus Rainer erklärt an diesem Abend nachvollziehbar, wie man dabei am besten vorgeht und vorauf dabei zu achten ist. Daneben wird anhand von Fallbeispielen die rechtliche Situation erläutert. Die Teilnehmer/innen erhalten zusätzlich schriftliche Informationen zum Thema.

Zusätzlich erhalten die Teilnehmer ein Skript mit den wichtigsten Inhalten des Abends.

Bitte bei der Anmeldung angeben, ob Sie in Präsenz oder Online teilnehmen möchten!

Alle Teilnehmer*innen die an diesem Seminar online teilnehmen, bekommen am Vortag einen Link mit dem Sie sich eine halbe Stunde vor Beginn in den virtuellen Vortragsraum einwählen können. Bitte verwenden Sie bei der Anmeldung in Zoom unbedingt den Namen des Kontoinhabers, damit wir Ihre Identität mit der Anmeldung abgleichen können.

Weitere Vorträge der Reihe:

20. April
Erben und Vererben in Patchworkfamilien - Hier Anmelden

26. April
Erbschaftssteuer sparen beim Vererben und Verschenken von Immobilien - Hier Anmelden
Termin
Mittwoch, 22.03.2023 von 19.00-21.00 Uhr
Ort
Kreisbildungswerk - Saal
Kammergasse 16
85354 Freising
Kosten 8,00 €

Referent
Markus Sebastian Rainer, Rechtsanwalt
 
Bild der Veranstaltung Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Testament - wie sorge ich richtig vor?

Zurück

Kalender