Frau steht mit ausgebreiteten Armen auf Heuballen
Füße schauen unter der Bettdecke hervor
Frau beim Sport
angeschnittenes Gesicht einer Frau
tanzende Plastikfiguren
Pusteblume
 

Pilgern

...im Jahr 2022:

Image           Unsere Pilgerbegleiterinnen Dr. Elvira Baier (links) und Silvia Thalhammer (rechts) freuen sich, Menschen ein Stück ihres Weges begleiten zu können. Sie laden ein zum Kurzpilgern in der nahen Umgebung sowie zu ein- oder mehrtägigen Pilgerangeboten hier und anderswo. 
   
 
     
Image

 

Wochenend-Pilgern auf dem Jakobsweg Isar – Loisach – Leutascher Ache – Inn (ILLI) in sechs Etappen:

Pilgern ist eine Einladung, sich auf den Weg zu machen, Natur und Stille wahrzunehmen und Achtsamkeit zu üben. Wir pilgern auf dem ILLI-Jakobsweg (Isar – Loisach – Leutascher Ache – Inn), der den Münchener und den Tiroler Jakobsweg miteinander verbindet und genießen die Flusstäler, die wunderschönen Aussichten und die grandiosen Schätze des christlichen Glaubens und der Kultur am Weg. Selbst bei Regen kann man sich der Faszination des Pilgerns im Alpenraum kaum entziehen.

Pilgerbegleiterin: Dr. Elvira Baier

Termine und Anmeldung:

26./27. März: München - Schäftlarn - Wolfratshausen

23./24.April: Wolfratshausen - Beuerberg - Benediktbeuern

14./15.Mai: Benediktbeuern - Walchensee - Wallgau

25. Juni: Wallgau - Mittenwald (nur 1 Tag)

27./28.August: Mittenwald - Leutasch - Mösern (Seefeld)

29./30. Oktober: Mösern - Telfs - Maria Locherboden (Mötz im Inntal)

 

Wir gehen bei jedem Wetter. Jeder darf aber sein eigenes Tempo gehen. Unterwegs haben wir Impulse und Zeiten des Schweigens und des Austauschs, damit wir zu uns selbst kommen können.

Jakobsweg ILLI 2022: Alle sechs Etappen

 

Freisinger Kraftorte "to go" - Pilgern für Einsteiger

Alles beginnt mit dem 1. Schritt - mach Dich auf - im wahrsten Sinne des Wortes! Beim Pilgern für Einsteiger entdecken wir Kraftorte und Naturschönheiten in der nahen Umgebung. Kurze Impulse (Körperübungen, Gedichte, etc.) helfen dabei, die Geschenke, die am Wegesrand liegen, richtig wahrnzunehmen. Sie werden staunen, zu sich finden, Kraft tanken und am Ende der Strecke/des Abends wahrscheinlich in sich ruhen.

Pilgerbegleiterin: Sivila Thalhammer

Termine und Anmeldung:

1. Etappe:

27.4. Rund um Weihenstephaner Berg und das Korbiniansbrünnlein, Weglänge: ca 8 km

2. Etappe:

6. Juli Weihenstephaner Hofgarten, Weglänge: ca 8 km

3. Etappe:

14. Oktober Kreuzweg, Wieskirche und Isarau, Weglänge: ca 8 km

4. Etappe:

2. Dezember Kreuzweg, Wieskriche, Isarau - mit neuen Kraftorten, Weglänge: ca 8 km

 

Pilgern für Einsteiger

 

In einer Woche vom Bodensee nach Flüeli-Ranft

Jeder Weg, den Pilger zum Grab des Hl. Jakobus in Santiago de Compostela benutzen, ist ein Jakobsweg. Bei dieser Tour benutzen wir eine markierte Hauptroute durch die Schweiz. Berühmte Pilgerziele, Kirchenbauten, Kapellen, Feldkreuze und Pilgerbrunnen säumen den Weg durch eine reizvolle Landschaft. Wir laden Sie ein in unserer kleinen Gruppe mitzukommen, Natur und Stille wahrzunehmen und Achtsamkeit zu üben.

Pilgerbegleiterin: Dr. Elvira Baier

Termin: Samstag, 21.05.2022 bis Samstag, 28.05.2022

Anmeldung und Infos hier

Schweizer Jakobsweg: Vom Bodensee nach Flüeli-Ranft

 

 

 

 

 

 

 Image